Hinweis zum Coronavirus

Liebe Gäste,

  die Corona-Krise hat auch uns fest im Griff. 

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

einige Maßnahmenpakete geschnürt. 

Uns ist es ab sofort untersagt Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. 

Das gilt für Dauercamper genauso wie für Urlauber.

Entsprechend der letzten Beschlüssen der Landesregierung dürfen wir unseren Platz ab dem 18.05.2020 wieder für Gäste aus MV und ab 25.Mai für alle anderen Bundesländer öffnen.

Dauercamper dürfen ab sofort ihren Campingplatz in MV wieder nutzen.

Es gibt aber Einschränkungen:

für Dauercamper:

Nur die Vertragspartner und eingetragene Kinder dürfen auf dem Campingplatz nächtigen.

für alle Camper:

In den Sanitäreanlagen und allen Gemeinschaftseinrichtungen ist Mundschutzpflicht.

Die Rezeption und  die "Kleine Kneipe" sind eingeschränkt geöffnet (Außenbereich).

Darüber hinaus regelt ein eigens für unseren Betrieb erstellter Schutz-und Hygieneplan das Miteinander auf dem Platzgelände.

 Bei Anreise muss jeder Gast die Verhaltens.- und Gesundheitscheckliste abgeben.

Ein eigener Mund-Nase-Schutz ist von jedem Gast mitzubringen.

Diese Verhaltens.- und Gesundheitscheckliste ist im Downloadbereich abrufbar.

Ohne diese Checkliste ist keine Beherbergung möglich.

Wir sind sehr froh, den Platz endlich wieder öffnen zu dürfen und hoffen, dass Sie diese Einschränkungen nicht allzu zu sehr belasten werden.

 

 Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und vor allem Gesundheit!

 

Ganz liebe Grüße

Familie Worch und das gesamte InselTeam

 

      Über eventuelle Änderungen werden wir Sie rechtzeitig auf unserer Webseite informieren.

 

Die akt. amtliche Regeln für touristische Aufenthalte sind jederzeit und aktuell auf dem Portal der Landesregierung Mecklenburg - Vorpommern nachzulesen.